Oberstdorf – Erster Wertungsdurchgang auf Grund der Witterung abgebrochen

Foto: Brigitte Waltl-Jensen, OK Vierschanzentournee

Foto: Brigitte Waltl-Jensen, OK Vierschanzentournee

In Oberstdorf wurde am Sonntag Abend, 28.12.2014, der erste Wertungsdurchgang abgebrochen. Grund hierfür war der starke Schneefall und der Wind. Rund 24.500 Besucher waren nach Oberstdorf in die Erdinger-Arena gekommen, um dem Springen beizuwohnen.

Im Gespräch ist, das Springen am Montag, 29.12.2014, nachzuholen, dies ist aber noch nicht bestätigt.