Oberstdorf – Diebe öffnen Hotelzimmertüren und bedienen sich

polizist-76

Foto: Symbolfoto

In einem Hotel im Ortskern von Oberstdorf wurde zunächst bekannt, dass aus einem Zimmer eine teure Steppjacke der Marke „Barbour“ im Wert von 700 Euro entwendet wurde.

Die Ermittlungen ergaben, dass vermutlich zwei Täter am späten Samstagnachmittag, 16.01.2016, an mehreren Zimmer klopften um festzustellen, ob sich Personen bemerkbar machen. In einem Fall betrat einer der Täter ein von ihm geöffnetes Zimmer und verschwand sofort wieder unerkannt, nachdem sich im Zimmer Personen befanden. Nur etwa 20 Minuten später öffnete der zweite Täter dieselbe Zimmertüre und entfernte sich schlagartig, als auch er Personen im Zimmer wahrnahm. An etwa zehn weiteren Zimmern versuchten die Täter, mittels eines noch nicht genau bekannten Werkzeuges die Zimmer zu öffnen, was aber misslang.

Die Polizei Oberstdorf bittet um Hinweise. Die vermutlich südländischen Täter sind etwa 40 Jahre alt, 170 bzw. 180 cm groß, tragen kurze schwarze Haare, waren unrasiert und trugen eine dunkelgraue Wolljacke bzw. einen hellblauen Skianzug.