Oberstaufen – Zwei Betrunkene fahren mit Baumaschine um Mitternacht durch den Ort

Am Pfingstmontagnacht, 21.05.2018, gegen 00:05 Uhr, wurde der Polizei eine Baumaschine mitgeteilt, welche durch einen augenscheinlich betrunkenen Mann geführt wurde. Bis zum Eintreffen der Polizeistreife setzte das Gefährt, das mit zwei Personen besetzt war, seine Fahrt von der Ortsmitte von Oberstaufen, Lkrs. Oberallgäu, in Richtung Kalzhofen fort. Bei der durchgeführten Verkehrskontrolle konnte bei dem Fahrer ein Wert von über 1,1 Promille festgestellt werden. Zudem erbrachten die Ermittlungen, dass der Mitfahrer die Baumaschine ebenfalls betrunken geführt hatte. Beide Personen mussten sich einer Blutentnahme unterziehen.