Oberstaufen – Brand in Bar sorgt für Großeinsatz im Ferienort

Lkrs. Oberallgäu/Oberstaufen + 23.08.2012 + 12-2025

24082012 brand2

Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst am Donnerstag Abend, 23.08.2012, in Oberstaufen, Lkrs. Oberallgäu. Eine derzeit leer stehende Bar in der Hugo-von-Königsegg-Straße hatte bei Renovierungsarbeiten zu brennen begonnen.   Drei Personen mussten über eine Drehleiter aus dem Gebäude gerettet werden. Das gesamte Inventar und Teile des Gebäudes wurden beschädigt. Die Brandbekämpfung wurde durch eine sehr hohe Hitzeentwicklung erschwert, teilten die Einsatzkräfte mit. Der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen an der Brandstelle aufgenommen.

 

Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar. Der Besitzer hatte noch Glück: Hätte die Bar bereits geöffnet gehabt, hätte es wohl in jedem Fall Verletzte gegeben.

Foto: Richi Rädler & allgaeuhit.de

Anzeige