Oberstaufen – 15-jähriges Mädchen alkoholisiert und nicht mehr ansprechbar

Lkrs. Oberallgäu/Oberstaufen + 16.04.2014 + 14-0544

notarzt-rueckenschild juh new-facts-eu poeppelNicht mehr ansprechbar war ein 15-jähriges Mädchen aus dem Westallgäu, welche am Mittwoch Abend, 16.04.2014, gegen 19.00 Uhr, im Kurpark in Oberstaufen, Lkrs. Oberallgäu, von der Besatzung eines Rettungswagens betreut werden musste.

Angeblich hatte sie den Alkohol selbst mitgebracht und sich im Beisein von polizeilich vielfach bekannten Jugendlichen und Erwachsenen aus dem Bereich Oberstaufen bis zum Rand betrunken.

Die Eltern wurden von dem Geschehen verständigt, das zuständige Jugendamt in Lindau wird von dem Sachverhalt unterrichtet. Bezüglich der Herkunft des Alkohols sind weitere Ermittlungen erforderlich. Nachdem ein vielfach polizeibekannter 17-Jähriger aufgrund eines Urteils ein Kontaktverbot zu anderen Jugendlichen aus der Gruppe ausgesprochen bekam, wird ein Bericht über diesen an das zuständige Gericht erstattet, ihm droht weiteres Ungemach.

 

Anzeige