Oberschönegg – Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus

Lkrs. Unterallgäu/Oberschönegg + 15.06.2012 + 12-1432

15-06-2012 oberschoenegg zimmerbrand new-facts-eu

Freitag Morgen, 15.06.2012, kurz vor 9.00 Uhr, wurde der Integrierten Leitstelle Donau-Iller über den Notruf 112 ein Brand in einem Mehrfamilienhaus gemeldet. Umgehend wurden die Feuerwehren Oberschönegg, Klosterbeuren und Babenhausen alarmiert. Zusätzlich seitens des Rettungsdienstes ein Rettungswagen, ein Notarzt und der Einsatzleiter Rettungsdienst. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang Rauch aus dem Erdgeschoss. Unter schwerem Atemschutz drangen die Einsatzkräfte in den Raum vor, wo sich der Brand wohl entwickelt hatte.

Eine ältere Bewohnerin des Mehrfamilienhauses wurde vom Rettungsdienst betreut und zur Abklärung ins Klinikum verbracht. Da die Brandursache noch genauer abgeklärt werden muss und der Schaden noch nicht beziffert werden kann, wurde der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei Memmingen mit den Ermittlungen beauftragt.

Anzeige