Oberschönegg – Motorradfahrer stürzt und schlittert gegen Hausmauer

Symbolbild

Symbolbild

Am Sonntagnachmittag, 29.04.2018, fuhr ein 37-jähriger Kraftradfahrer von Dietershoffen kommend in Richtung Oberschönegg, Lkrs. Unterallgäu.

Kurz vor dem Ortseingang verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er streifte zuerst einen Baum und schlittere dann in eine Hausmauer. Der Kradfahrer wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Memmingen verbracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Die Feuerwehr Oberschönegg sicherte die Unfallstelle ab.