Oberneufnach – Defekte Gefriertruhe sorgt für Feuerwehreinsatz

Lkrs. Unterallgäu/Oberneufnach + 02.08.2013.2013 + 13-1375

fw-atemschutz-symbolbild poeppel 2013 new-facts-euZu einem Kellerbrand wurden am Freitag Morgen, 02.08.2013, um 6.35 Uhr, die Feuerwehren Oberneufnach,Mittelneufnach, Markt Wald, Ettringen, die Drehleiter Schwabmünchen und die Feuerwehr Kirchheim alarmiert, ebenso Kräfte des Rettungsdienstes.

Beim Eintreffen war das Wohnhaus bereits stark verraucht. Unter schwerem Atemschutz drangen in Einsatzkräfte in den Keller vor, um den Brandherd auszumachen.

Eine defekte Gefriertruhe hat den Feuerwehreinsatz ausgelöst. Das Gebäude wurde mit Hochdrucklüftern rauchfrei geblasen. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

 

Anzeige