Obermaiselstein – LKA setzt Belohnung für Ergreifung des Brandstifters aus

Lkrs. Oberallgäu/Obermaiselstein | 09.08.2011 | 11-727

11-727-1Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten zum Brand einer Zimmerei in Obermaiselstein, der in der Nacht von 31.07.2011 auf 01.08.2011 einen Sachschaden von 3 Millionen Euro verursacht hat, dauern weiterhin an. Zwischenzeitlich wurde von Seiten des Bayerischen Landeskriminalamts eine Belohnung in Höhe von 2.000 Euro für Hinweise ausgelobt, die zur Ergreifung eines Tatverdächtigen führen. Es wird darauf hingewiesen, dass die Anerkennung der Auslobung unter Ausschluss des Rechtsweges erfolgt.
Entsprechende Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Kempten unter Telefon 0831/9909-0 entgegen.

Berichterstattung

Anzeige