Obergünzburg – Unbekannte flexen Tresor auf bei Einbruch

einbrecherBislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Samstag, 21.03.2015, auf Sonntag, 22.03.2015, in einen metallverarbeitenden Betrieb im Gewerbegebiet von Obergünzburg, Lkrs. Ostallgäu, ein.

Nachdem die Einbrecher eine Außentür des Gebäudes aufgehebelt hatten, öffneten sie in der Firma mehrere Getränkeautomaten und flexten in einem Büro einen Tresor auf. Neben Bargeld fielen ihnen eine Spezialkamera und diverses Werkzeug in die Hände. Der gesamte Entwendungsschaden beläuft sich auf einen niedrigen fünfstelligen Betrag. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 5.000 Euro.
Wer hat in diesem Zusammenhang in der Nacht von Samstag auf Sonntag, zwischen 00.00 Uhr und 03.00 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen gemacht?. Hinweise bitte an die Kripo Kaufbeuren unter Telefon 08341/933-0.