Obergünzburg – Illegaler Besitz von Betäubungsmitteln

Lkrs. Ostallgäu/Obergünzburg/Unterallgäu + 07.04.2013 + 13-0628

pilze drogen rauschmittel pressefoto new-facts-euIn der Nacht auf Sonntag, 07.04.2013, wurde ein 17-Jähriger in einem Club im Raum Obergünzburg, Lkrs. Ostallgäu, kontrolliert und eine geringe Menge Betäubungsmittel bei ihm aufgefunden. Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt und die Wohnung des 17-Jährigen durchsucht. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen illegalem Besitz von Betäubungsmitteln.
Nur zwei Stunden später wurde im selben Club ein 39-Jähriger vom Türsteher kontrolliert. Dabei wurden auch bei diesem Gast Betäubungsmittel aufgefunden. Vermutlich handelt es sich um Amphetamin.

In der Wohnung des Mannes konnten im Anschluss noch erhebliche Mengen an Marihuana und verbotenen Pilzen sichergestellt werden.

 

Anzeige