Obergünzburg – Fahren unter Drogen – Beamte beweisen guten Riecher

Lkrs. Ostallgäu/Obergünzburg + 16.09.2012 + 12-2224

drogentest-61Am Sonntag Morgen, 16.09.2012, gegen 7.30 Uhr, wurde in der Ronsberger Straße in Obergünzburg ein 20-jähriger Autofahrer kontrolliert. Bei dem jungen Mann wurden drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Im Rahmen der Durchsuchung des Fahrers und seiner Beifahrerin wurden diverse Betäubungsmittel aufgefunden. Der 20-Jährige musste sich anschließend einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln sowie ein Bußgeldverfahren mit Fahrverbot.

 

Seine 18-jährige Beifahrerin muss sich ebenfalls strafrechtlich verantworten.

 

Anzeige