Obergünzburg – 16-Jährige unter Alkohol will Autoumparken und touchiert Steinmauer – Blutentnahme

BlutentnahmeAm Freitagabend, 29.09.2017, erreichte die Polizeiinspektion Kaufbeuren die Mitteilung über ein Fahrzeug, das eine Steinmauer angefahren habe. Vor Ort konnte zunächst nur der Pkw festgestellt werden, der am Fahrbahnrand geparkt war. Schließlich konnte jedoch ermittelt werden, dass ein 16 Jahre altes Mädchen das Fahrzeug unbemerkt umparken wollte und dabei die Steinmauer touchierte. Neben der Tatsache, dass sie keine gültige Fahrerlaubnis besitzt ergab ein Atemalkoholtest eine Alkoholkonzentration von über 1,1 Promille. Daher wurde eine Blutentnahme durchgeführt und das Mädchen erwartet nun eine Strafanzeige.

Der Gesamtsachschaden wird derzeit auf EUR 1.400 geschätzt.