Oberbürgermeister empfängt bayerische Lebensmittelkontrolleure

Stadt Memmingen | 14.10.2011 | 11-1182

Anlässlich des Landesverbandstags der bayerischen Lebensmittelkontrolleurinnen und Lebensmittelkontrolleure in der Memminger Stadthalle hat Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger den Landesvorstand um den Vorsitzenden Michael Förtsch und die Bezirksvorstände aus Schwaben, Oberbayern, Niederbayern, Oberpfalz, Oberfranken, Mittelfranken und Unterfranken zu einem Stehempfang ins Rathaus eingeladen.

2011-10-13 Empfang VLK Bayern 02

Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz seien sehr wichtige Themen, sagte Holzinger. Er freue sich, dass der Landesverbandstag der bayerischen Lebensmittelkontrolleure mit mehr als 200 Tagungsteilnehmern aus Bayern, den anderen Bundesländern und der Schweiz in Memmingen stattfinde. Die kreisfreie Stadt Memmingen habe neben der gesetzlichen Lebensmittelkontrolle ein eigenes Veterinäramt und ein städtisches Gesundheitsamt. „Das hat sich bewährt“, betonte der Oberbürgermeister. Er stellte den Gästen die Stadt vor und erinnerte dabei an den großen Memminger Schlachthof, der bis Mitte der 90er Jahre in Betrieb war. „Heute bietet das Areal an der Schlachthofstraße zwei neuen Realschulen Platz“, so Holzinger. 

Michael Förtsch, Landesvorsitzender des Verbands der Lebensmittelkontrolleure (VLK) Bayerns, und Thomas Simon, Bezirksvorsitzender Schwaben, dankten für den freundlichen Empfang im Rathaus und für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung der Stadt bei der Vorbereitung und Organisation des Landesverbandstags. „Der VLK Bayern besteht seit über 30 Jahren und ist mit mehr als 450 Kontrolleuren größtes Mitglied im Bundesverband“, berichtete Förtsch. Er gab einen kurzen Abriss über die Verbandsarbeit und ging auf das Programm des Landesverbandstags mit Fachausstellung ein.  

Überraschungsgast beim Empfang im Rathaus war Edda Propst, Vorsitzende des VLK Sachsen-Anhalt, aus der Memminger Partnerstadt Lutherstadt Eisleben. Sie überreichte dem Rathauschef mit den besten Grüßen der dortigen Oberbürgermeisterin Jutta Fischer ein Gastgeschenk aus Martin Luthers Heimatstadt.

2011-10-13 Empfang VLK Bayern 01

 

Die Verbandsspitze der bayerischen Lebensmittelkontrolleure im Memminger Rathaus. Vorne von rechts: Landesvorsitzender Michael Förtsch, Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger und Thomas Simon, Bezirksvorsitzender Schwaben. (Foto: Pressestelle der Stadt Memmingen)

Anzeige