Oberallgäu – Verkehrsunfälle aufgrund winterlicher Straßenverhältnisse

Wintereinbruch GlatteisAufgrund von Eisglätte, Eisregen und zum Teil schneeglatten Fahrbahnen kam es im Zuständigkeitsbereich der Verkehrspolizeiinspektion Kempten am Dienstag, 12.01.2016, in der Zeit zwischen 10.30 und 17.00 Uhr zu insgesamt fünf Verkehrsunfällen.

Mehrere Verkehrsteilnehmer unterschätzten dabei die Straßenverhältnisse und prallten in die vorhandenen Schutzplanken. Alle Beteiligten blieben glücklicherweise unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 47.000 Euro.