Obduktionsergebnis: Tod in Bergheimer Wohnanlage durch Stromschlag

Bergheim (dts Nachrichtenagentur) – Die drei im nordrhein-westfälischen Bergheim-Ahe tot in einem Schwimmbecken aufgefundenen Personen sind offenbar an einem Stromschlag gestorben. Das berichtete am Mittwoch „Bild-Online“ unter Berufung auf das Obduktionsergebnis. Der Vorfall hatte sich am Dienstag im Schwimmbad einer Wohnanlage mit über 2.000 Bewohnern ereignet.

Bei den Opfern soll es sich um junge Menschen rumänischer Herkunft handeln. Angehörige sagten dem Kölner „Express“, sie überlegten nun, die Hausverwaltung zu verklagen. „Wir verlangen lückenlose Aufklärung“, sagte der Bruder eines Verstorbenen.

Notarzt, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Notarzt, über dts Nachrichtenagentur