Germaringen – Pkw-Lenker verliert Kontrolle über sein Fahrzeug und wird schwer verletzt

Germaringen - Pkw-Fahrer verliert Kontrolle, rammt einen Baum und überschlägt sich mehrfach

Foto: Bringezu

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Vatertagmorgen, 29.05.2014, gegen 5.00 Uhr, auf der Staatsstraße OAL 6 bei Germaringen, Lkrs. Ostallgäu, Höhe der Abzweigung Karl-benz-Straße.

Ein Pkw-Fahrer verlor in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw brach nach links aus, prallte gegen einen Baum, der entwurzelt wurde, und überschlug sich mehrfach in einer angrenzenden Wiese. Der im Pkw alleinbefindliche Fahrer wurde schwer verletzt und musste von der Feuerwehr Obergermaringen aus seinem Fahrzeug mit hydraulischen Rettungsgerät befreit werden. Er wurde im Anschluss durch Notarzt und Rettungsdienst in eine Klinik verbracht.

 

Anzeige