Nürnberg: Falschfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

Nürnberg – Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Nürnberg ist am frühen Samstagmorgen ein Falschfahrer ums Leben gekommen. Der junge Mann habe bislang nicht identifiziert werden können, teilte die Polizei mit. Am frühen Morgen alarmierten Autofahrer die Polizei, nachdem sie auf der Autobahn 9 zwischen dem Kreuz Nürnberg und der Anschlusstelle Lauf/Süd auf der Überholspur einen Falschfahrer entdeckt hatten.

Noch bevor die Polizei vor Ort eintreffen konnte, kollidierte der Pkw frontal mit einem entgegenkommenden Lkw. Der Falschfahrer kam dabei ums Leben, der 45-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen auf und sucht nach Zeugen.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige