NRW: Fahrradfahrer von Bagger erfasst

Notarzt, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Notarzt, über dts Nachrichtenagentur

Kreuztal – In Nordrhein-Westfalen ist es am Freitag zu einem tragischen Unfall gekommen. Ein 65-jähriger Fahrradfahrer wurde am Morgen in Kreuztal von einem Bagger erfasst und schwer verletzt. Die alarmierten Rettungskräfte, die kurz nach dem Unfall vor Ort eintrafen, kämpften vergebens um das Leben des Mannes – er verstarb an der Unfallstelle.

Das örtliche Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Angehörige und Zeugen, die zur Unfallstelle geeilt waren, wurden von einem Notfallseelsorger betreut.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige