NRW: Düsseldorfer Grundschule verbietet Gesichtsschleier

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – In ihrer neuen Schulordnung verbietet eine Düsseldorfer Grundschule Kleidung mit Verhüllung des Gesichts. Das berichtet die „Rheinische Post“ (Dienstagausgabe). Frauen, die ihr Kind in der Adolf-Klarenbach-Schule abholen oder mit den Lehrern sprechen wollen, müssen künftig den Gesichtsschleier ablegen.

„Wir wollen damit niemanden ausschließen“, sagte Schulleiterin Susanne Hartwig gegenüber der Zeitung. Im Gegenteil gehe es „um eine offene Kommunikation. Und dazu gehört, dass man weiß, mit wem man es zu tun hat.“ Eltern und Lehrer hatten die neue Schulordnung gemeinsam erarbeitet.

Vollverschleierte Frauen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Vollverschleierte Frauen, über dts Nachrichtenagentur