NRW: 74-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Bei einem Verkehrsunfall ist Freitagnacht ein 74-jähriger Mann im Nordrhein-westfälischen Hörstel ums Leben gekommen. Der Mann sei auf einem Fahrrad unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Der Mann habe zunächst einen Radweg befahren und dann die Straße überqueren wollen.

Ein 64-jähriger Pkw-Fahrer erfasste den Radfahrer an einer Einmündung. Der 74-Jährige stürzte schwer und erlitt dabei schwere Verletzungen, denen er noch am Unfallort erlag. Die Polizei nahm Ermittlungen auf.

Polizeistreife im Einsatz, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeistreife im Einsatz, über dts Nachrichtenagentur