NRW: 61-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

Steinfurt – Bei einem Verkehrsunfall im nordrhein-westfälischen Steinfurt ist am Freitagabend ein 61-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann war zu Fuß unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Samstag mit. Der Mann war bei der Überquerung einer Stra0e von einem 19-jährigen Pkw-Fahrer erfasst worden.

Dabei wurde der 61-Jährige in den Gegenverkehr geschleudert. Ein 21-jähriger Mann konnte mit seinem Fahrzeug nicht mehr ausweichen und überrollte den Fußgänger. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Polizei nahm Ermittlungen auf.

Über dts Nachrichtenagentur