NRW: 59-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Duisburg (dts Nachrichtenagentur) – Bei einem Verkehrsunfall im Nordrhein-westfälischen Kamp-Lintfort ist am Sonntag ein 59-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann sei auf einem Motorrad unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Ein 62-jähriger Pkw-Fahrer habe den Motorradfahrer an einer Kreuzung übersehen, woraufhin beide kollidierten.

Der 59-Jährige erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. Der Pkw-Fahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm Ermittlungen auf und sucht nach Zeugen.

Polizeiauto (Archiv), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiauto (Archiv), über dts Nachrichtenagentur