NRW: 58-Jähriger stirbt bei Brand

Feuerwehr, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Feuerwehr, über dts Nachrichtenagentur

Gummersbach – In der nordrhein-westfälischen Gemeinde Nümbrecht im Oberbergischen Kreis ist am Dienstagnachmittag ein 58-jähriger Mann bei einem Brand in einem Wohnhaus ums Leben gekommen. Der Mann und seine Ehefrau hatten das betreffende Haus bei Eintreffen der Rettungskräfte zwar bereits verlassen, wie die örtliche Polizei mitteilte. Allerdings brach der 58-Jährige vor dem Haus zusammen und musste reanimiert werden.

Anschließend wurde der Mann in ein Krankenhaus eingeliefert, in dem er am Dienstagabend verstarb. Die 69-jährige Ehefrau erlitt hingegen lediglich leichtere Verletzungen. Die Ursache des Brandes ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen diesbezüglich dauern an, teilten die Ordnungshüter weiter mit.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige