NRW: 44-Jähriger verstirbt in Polizeigewahrsam

Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur

Geldern – Ein 44-jähriger Mann ist im nordrhein-westfälischen Geldern in der Nacht auf Sonntag im Polizeigewahrsam verstorben. Der Mann habe auf einer Straße randaliert, teilte die Polizei mit. Da der 44-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, sei er von Beamten auf die Wache gebracht worden, um ihn von weiteren Straftaten abzuhalten.

Am Sonntagvormittag entdeckte ein Beamter den leblosen Körper des Mannes. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen zur Todesursache auf und ordnete eine Obduktion des Verstorbenen an.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige