NRW: 30-Jähriger tötet Ex-Lebensgefährtin mit Messer

Kleve (dts Nachrichtenagentur) – Am frühen Samstagmorgen hat ein 30-jähriger Mann im Nordrhein-westfälischen Kleve seine ehemalige Lebensgefährtin mit einem Messer getötet. Die Frau erlag in einem Krankenhaus ihren Verletzungen, teilte die Polizei mit. Der 29-jährige neue Lebensgefährte der 42-Jährigen wurde verletzt.

Der Tatverdächtige war gewaltsam in die Wohnung eingedrungen und konnte noch am Tatort festgenommen werden. Der 19-jährige Sohn des Opfers, der sich in der Wohnung aufgehalten hatte, blieb unverletzt. Die Mordkommission nahm Ermittlungen auf.

Festnahme mit Handschellen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Festnahme mit Handschellen, über dts Nachrichtenagentur