NRW: 19-Jähriger stirbt bei Unfall

Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur

Düren – In der Nähe der nordrhein-westfälischen Stadt Düren ist am Sonntagnachmittag ein 19-jähriger Pkw-Fahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der junge Mann war gemeinsam mit seinem 18-jährigen Bruder und einem 16-jährigen Freund gegen 17:20 Uhr auf einer Landstraße in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in der Folge gegen einen Baum geprallt, teilte die örtliche Polizei am Montag mit. Der 19-Jährige ist demnach noch an der Unfallstelle verstorben.

Seine beiden Mitfahrer erlitten zum Teil lebensbedrohliche Verletzungen und wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Als mögliche Unfallursache gaben die Beamten nach ersten Ermittlungen an, dass der 19-Jährige vermutlich zu schnell unterwegs gewesen sei.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige