Nordkorea feuert erneut Rakete ab

Pjöngjang (dts Nachrichtenagentur) – Nordkorea am frühen Freitagmorgen (Ortszeit) erneut eine ballistische Rakete abgefeuert. Das berichtet die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap. Die Rakete soll im Japanischen Meer niedergegangen sein.

Wegen der jüngsten Raketentests hatten die USA am Mittwoch Sanktionen gegen Nordkorea verhängt. Anfang der Woche hatte Nordkorea einen Test von Atomsprengköpfen angekündigt. Der Test stehe kurz bevor, berichtete am frühen Dienstagmorgen die staatliche nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA unter Berufung auf Machthaber Kim Jong-un.

Nordkoreanische Rakete, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Nordkoreanische Rakete, über dts Nachrichtenagentur