Nora Gomringer gewinnt Ingeborg-Bachmann-Preis

Klagenfurt (dts Nachrichtenagentur) – Die Autorin Nora Gomringer ist mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis 2015 ausgezeichnet worden. Die Jury im österreichischen Klagenfurt zeichnete die 35-jährige Autorin nach drei Stichwahlen für den Text „Recherche“ aus. darin geht es um eine Autorin, die die Bewohner eines Hochhauses befragt, in dem sich ein 13-jähriger, vermutlich homosexueller Junger vom Balkon gestürzt hatte. Der Preis, der nach der österreichischen Autorin Ingeborg Bachmann, einer der bedeutendsten deutschsprachigen Schriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts, benannt ist, ist mit 25.000 Euro dotiert.

Nora-Eugenie Gomringer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Nora-Eugenie Gomringer, über dts Nachrichtenagentur