Niedersachsen: Zwei Heimbewohner bei Brand gestorben

Feuerwehr, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Feuerwehr, über dts Nachrichtenagentur

Hannover – Bei einem Feuer in einem Pflegeheim der niedersächsischen Hauptstadt Hannover sind am Samstag zwei Menschen ums Leben gekommen. Zudem seien fünf weitere Personen verletzt worden, berichtet die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“. Nach ersten Erkenntnissen soll im fünften Stock des Gebäudes ein Wäschewagen in Brand geraten sein.

Mehrere Bewohner mussten mit Drehleitern gerettet werden, berichtet die Zeitung weiter. An dem Einsatz am Samstagmorgen waren den Angaben zufolge drei Löschzüge, fünf Notärzte und drei Rettungswagen beteiligt.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige