Niedersachsen: 73-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur

Diepholz (dts Nachrichtenagentur) – Bei einem Verkehrsunfall ist am Freitag im niedersächsischen Diepholz ein 73-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann sei auf einem Fahrrad unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Samstag mit. Der 73-Jährige habe die Vorfahrt eines Kastenwagens missachtet.

Dessen 56-jähriger Fahrer habe dem Radfahrer nicht mehr ausweichen können und ihn erfasst. Der 73-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen zum Unfallhergang auf.

Anzeige