Niedersachsen: 58-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur

Wildeshausen – Bei einem Verkehrsunfall im niedersächsischen Colnrade im Landkreis Oldenburg ist am Montagmorgen ein 58-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der 58-Jährige war gegen 06:55 Uhr mit seiner Sattelzugmaschine in der Ortsdurchfahrt von Colnrade auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Fahrzeug einer entgegenkommenden 50-jährigen Pkw-Fahrerin zusammengestoßen, teilte die örtliche Polizei am Montag mit. Der 58-jährige Mann verstarb noch an der Unfallstelle, während die 50-jährige Pkw-Fahrerin bei dem Zusammenstoß leicht verletzt wurde.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist der Unfall aber vermutlich auf einen akuten Krankheitsfall bei dem 58-Jährigen zurückzuführen.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige