Niedersachsen: 56-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Nordenham (dts Nachrichtenagentur) – In der niedersächsischen Stadt Nordenham im Landkreis Wesermarsch ist am Mittwochmorgen ein 56 Jahre alter Mittorradfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ein 27-jähriger Autofahrer hatte den 56-Jährigen an einer Kreuzung übersehen und war mit ihm zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Dabei erlitt der Motorradfahrer schwerste Verletzungen, an denen er noch an der Unfallstelle verstarb.

Der 27-Jährige blieb unverletzt, seine 24-jährige Beifahrerin zog sich bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen zu.

Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizei, über dts Nachrichtenagentur