Niedersachsen: 32-Jährige tot in Wohnung aufgefunden

Oldenburg (dts Nachrichtenagentur) – In Niedersachsen ist am Freitagmorgen eine 32 Jahre alte Frau tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Da die Umstände des Todes zunächst unbekannt waren, wurde die Obduktion des Leichnams veranlasst, teilte die Polizei am Samstag mit. Die Untersuchung ergab Hinweise auf einen gewaltsamen Tod der 32-Jährigen.

Ihr 33-jähriger Lebensgefährte, der sich zum Zeitpunkt des Todes zusammen mit der Verstorbenen in der Wohnung aufgehalten haben soll, sei dringend tatverdächtig, so die Beamten weiter. Der 33-Jährige habe möglicherweise zum Tatzeitpunkt derart unter Alkoholeinfluss gestanden, dass seine Schuldfähigkeit zu mindestens vermindert war.

Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur