Niedersachsen: 25-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Polizeiauto (Archiv), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiauto (Archiv), über dts Nachrichtenagentur

Neustadt am Rübenberge – In der Region Hannover ist in der Nacht zu Donnerstag ein junger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der 25-Jährige mit seinem Pkw aus Poggenhagen in Richtung Neustadt am Rübenberge unterwegs, teilte die Polizei mit. Etwa 200 Meter vor der Ortseinfahrt kam er aus bislang unbekannter Ursache in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Die Fahrzeugfront wurde durch die Kollision komplett zerstört. Rettungskräfte konnten den 25-Jährigen nur noch tot bergen. Die Straße war während der Unfallaufnahme mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt.

Über dts Nachrichtenagentur