Niederrieden – Pkw überschlägt sich bei Schneeglätte

Lkrs. Unterallgäu/Niederrieden + 03.02.2013 + 13-0216

03-02-2013 niederrieden holzguenz verkehrsunfall new-facts-eu

Zu einem Verkehrsunfall kam es Sonntag Abend, 03.02.2013, gegen 23.50 Uhr, auf der Ortsverbindungsstraße Niederrieden nach Holzgünz (MN26) auf schneeglatter Fahrbahn. Das Fahrzeug war in Richtung Holzgünz unterwegs und kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die Fahrzeugführerin (18) wurde dabei leicht verletzt.

Durch die Integrierte Leitstelle Donau-Iller wurden die Feuerwehren Niederrieden, Memmingerberg und Buxheim alarmiert, da davon ausgegangen wurde, dass die Fahrzeugführerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt ist.

Die Fahrerin konnte sich selbst aus ihrem beschädigten Pkw befreien. Die Leichtverletzte wurde mit dem Rettungsdienst ins Klinikum verbracht. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Memmingen.

 

 

Anzeige