Niederlande: Stromausfall in weiten Teilen des Landes

Amsterdam – Große Teile der Niederlande sind derzeit von einem Stromausfall betroffen. Das berichtet die niederländische Tageszeitung „AD“. Außerdem wird von zahlreichen Usern auf Twitter vom dem Ereignis berichtet.

Demnach seien unter anderem die Hauptstadt Amsterdam, der Flughafen Schiphol und die Stadt Zaandam von dem Stromausfall betroffen. Der Zugverkehr in und um Amsterdam sei komplett ausgefallen, zahlreiche Krankenhäuser seien ohne Strom, viele Flüge des Airport Schiphol wurden gestrichen. Über die Ursache gibt es noch keine genauen Angaben. Medienberichten zufolge könnte eine defekte Hochspannungsstation der Grund für die Störung sein. Laut der Zeitung „AD“ käme auch eine Explosion in einem Elektrizitätswerk im Umland von Amsterdam als Ursache infrage.

Über dts Nachrichtenagentur