Niederbayern: Drei Leichen bei Hochwassereinsatz gefunden

Simbach (dts Nachrichtenagentur) – Bei einem Hochwassereinsatz in Niederbayern sind am Mittwoch drei Leichen gefunden worden. Das teilte die örtliche Polizei am Abend mit. Einsatzkräfte der Feuerwehr machten den grausigen Fund gegen 20:30 in einem Haus bei Simbach im Landkreis Rottal-Inn, der besonders stark von den Unwettern betroffen war.

Unklar sei jedoch, ob die Menschen durch das Hochwasser ums Leben gekommen seien, oder möglicherweise schon vorher tot waren, so die Beamten. Nähere Umstände seien derzeit noch nicht bekannt. Die Passauer Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen. Bislang hatte es im Zusammenhang mit dem Unwetter in Niederbayern zwar teils große Schäden an Gebäuden, aber nicht an Personen gegeben.

Absperrung der Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Absperrung der Polizei, über dts Nachrichtenagentur