Niederbayern: Angestellte in Seniorenheim erstochen

Eggenfelden (dts Nachrichtenagentur) – In Eggenfelden im niederbayerischen Landkreis Rottal-Inn ist am Freitag in einem Altenheim eine Angestellte getötet worden. Das teilte die Polizei in Straubing mit. Ein 51-jähriger Heimbewohner habe die Frau kurz vor 10 Uhr am Freitagvormittag mit einem Messer attackiert und tödlich verletzt, so die Beamten.

Die weiteren Hintergründe waren zunächst unklar. Die Kriminalpolizei Passau hat zusammen mit der Staatsanwaltschaft Landshut die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen.

Polizeiabsperrung, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiabsperrung, über dts Nachrichtenagentur