Niderlande: Mindestens zwei Tote und 15 Verletzte bei Explosion

Amsterdam – Bei einer Explosion in einem mehrstöckigen Wohnhaus in der niederländischen Stadt Diemen sind am Donnerstag mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen, mindestens 15 Personen wurden verletzt. Zwei weitere Menschen werden noch vermisst, berichtet der niederländische Sender NOS. Die Explosion habe sich kurz vor 16:00 Uhr ereignet und ein Großfeuer ausgelöst. Besonders schwer betroffen seien der erste und zweite Stock des Gebäudes.

Die Unglücksursache ist bisher nicht bekannt.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige