Neun Tote bei Fabrikeinsturz in China

Peking (dts Nachrichtenagentur) – Bei dem Einsturz einer Fabrik in der Provinz Zhejiang im Osten Chinas sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Das Gebäude war am Samstagnachmittag (Ortszeit) aus noch ungeklärter Ursache eingestürzt, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. Zum Zeitpunkt des Unglücks hätten sich 51 Menschen in der Schuhfabrik befunden.

Neun Menschen hätten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können. Die Verletzten seien in ein Krankenhaus gebracht worden.

Fahne von China, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fahne von China, über dts Nachrichtenagentur