Neun Prozent der erwerbstätigen Männer arbeiten in Teilzeit

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Neun Prozent der erwerbstätigen Männer zwischen 20 und 64 Jahren in Deutschland haben 2015 in Teilzeit gearbeitet. Die Bundesrepublik lag im europäischen Vergleich damit an achter Stelle, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag anlässlich des Weltmännertages am 3. November mit. Spitzenreiter war die Niederlande mit 22 Prozent, gefolgt von Schweden und Dänemark (je zwölf Prozent).

Als Hauptgründe einer Teilzeitbeschäftigung nannten Männer in Deutschland unter anderem eine Aus- oder berufliche Fortbildung durchzuführen (24 Prozent) oder keinen Vollzeitjob gefunden zu haben (23 Prozent).

Graffiti-Entfernung, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Graffiti-Entfernung, über dts Nachrichtenagentur