Neugablonz – Profis flexen Tresor in Baustoffhandel auf – Spuren beseitigt mit Schaumfeuerlöscher

einbrecherIn der Nacht zum Dienstag, 30.06.2015, wurde in einen Baustoffhandel in Neugablonz/Kaufbeuren in der Leo-Lutz-Straße eingebrochen.

Die Täter hebelten ein Fenster auf der Südseite des Gebäudes auf und gelangten über eine aufgebrochene Türe in das Büro. Im Büro wurde der Tresor aufgeflext und das vorhandene Bargeld entwendet. Zur Spurenbeseitigung wurden Schaumfeuerlöscher am Tatort versprüht.

Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 5.000 Euro. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kripo Kaufbeuren unter Telefon 08341/933-0.