Neugablonz– Frontalzusammenstoß mit drei Verletzten

Lkrs. Ostallgäu/Marktoberdorf + 30.08.2012 + 12-2085

Notarzt rettungswagen unfall new-facts-euAm Donnerstag Morgen, 30.08.2012, ereignete sich auf der Verbindungsstraße von Germaringen in Richtung Pforzen, Lkrs. Ostallgäu, auf Höhe der Abzweigung nach Neugablonz, ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Eine aus Richtung Germaringen kommende 43-jährige Pkw-Fahrerin übersah beim Linksabbiegen in Richtung Neugablonz einen aus Pforzen in Richtung Germaringen entgegenkommenden 38-jährigen Pkw-Lenker. Ein Ausweichen war nicht mehr möglich, es kam zum Frontalzusammenstoß. Die Unfallverursacherin, ihr Beifahrer und der Geschädigte wurden lediglich leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.


An beiden Pkw entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 33.000 Euro.


Anzeige