Neues iPhone auch in Deutschland Verkaufsschlager

Frau mit iPhone, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frau mit iPhone, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Das iPhone 6 ist nicht nur in den USA ein Verkaufsschlager, sondern auch in Deutschland. Nach einer Analyse der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), die dem Nachrichtenmagazin „Focus“ vorliegt, stieg der Marktanteil der Apple-Handys im September auf 28 Prozent. Das sei umso erstaunlicher, als der Verkauf in Deutschland erst am 19. September begonnen hatte, heißt es in dem Bericht.

Im August betrug der Marktanteil noch zwölf Prozent. Samsungs Marktanteil rutschte derweil mit 37 Prozent erstmals in diesem Jahr unter die 40-Prozent-Marke. Microsoft litt mit seinen Nokia-Smartphones, auch Windows Phone genannt, ebenfalls unter dem iPhone-Erfolg. Der Nokia-Marktanteil sank auf acht Prozent. Die Gesamtzahl der in Deutschland abgesetzten Smartphones legte deutlich zu. Gegenüber September 2012, als das iPhone 5 erschienen war, stieg er um 300.000 Stück auf 2,3 Millionen Geräte.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige