Neuer für die Wahl zu Europas Fußballer des Jahres nominiert

Manuel Neuer (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Manuel Neuer (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Nyon – Torhüter Manuel Neuer ist für die Wahl zu Europas Fußballer des Jahres nominiert worden. Neben Neuer stehen der Niederländer Arjen Robben und der Portugiese Cristiano Ronaldo auf der Shortlist, teilte die UEFA am Donnerstag mit. Damit könnte Neuer der erste deutsche Torwart werden, der die Auszeichnung erhält.

Erst am Wochenende war Neuer zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt worden. Die Wahl zum Besten Spieler in Europa der UEFA wird in dieser Saison zum vierten Mal abgehalten, bisherige Preisträger sind der Franzose Franck Ribéry, der Spanier Andrés Iniesta und der spanisch-argentinische Fußballer Lionel Messi. Der Sieger wird am 28. August im Rahmen der Auslosung der Gruppenphase der UEFA Champions League in Monaco von insgesamt 54 Journalisten bestimmt.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige