Neue Bauverzögerungen am BER

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die geplante Bau-Fertigstellung des Hauptstadtflughafens Ende 2018 verzögert sich erneut. Laut eines Berichts der „Bild am Sonntag“ ist eine Fertigstellung in den Unterlagen der Flughafengesellschaft derzeit zwischen März und Mai 2019 geplant. Ein Sprecher der Berliner Flughafengesellschaft bestätigt auf Anfrage der Zeitung, es könne beim Bau „einige Nachläufer bis 1. Quartal 2019 geben“.

Nach den BamS-Informationen hatte zuletzt der TÜV im Mainpier Süd Mängel bei der Brandschutzanlage und der Sprinkleranlage festgestellt. Für den Flughafen-Sprecher seien die Berichte „ein wichtiger Beitrag zur Fertigstellung des BER“. Grundsätzlich sei man im Zeitplan und halte an der geplanten Eröffnung im Oktober 2020 fest.

Flughafen Berlin-Brandenburg International (BER), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Flughafen Berlin-Brandenburg International (BER), über dts Nachrichtenagentur