Neu-Ulm – Weiterhin suchen Einsatzkräfte nach der vermissten Irmgard R. (85)

2017-05-05_neu-ulm_offingen_vermissung_85-j__hrige_irmgard_2_bild2_TS5jxDie seit Donnerstag, 04.05.2017, umfangreich durchgeführten Suchmaßnahmen nach der 85-jährigen Vermissten, Frau Irmgard R., wurden auch in der Nacht vom Freitag, 05.05.2017, auf Samstag, 06.05.2017, fortgeführt und weiter ausgedehnt. Hierbei wurde nun auch der Suchbereich auf die Ortschaften Burlafingen, Pfuhl, Finningen, Reutti sowie Steinheim mit den dazugehörigen Donauauen sowie dem Naherholungsgebiet Pfuhl ausgeweitet. Im Einsatz befanden sich unter anderem 40 Einsatzkräfte der Feuerwehren Neu-Ulm, Burlafingen, Pfuhl, Reutti, Finningen und Steinheim sowie 38 Hundeführer mit 25 Suchhunden. Auch erfolgte die Absuche weiterhin mit einem Hubschrauber der Polizeihubschrauberstaffel, welche mit entsprechender Wärmebildtechnik die Naturschutzgebiete absuchten.

Wie bereits berichtet wurde die 85-Jährige zuletzt gesichert am Donnerstag im Bereich Neu-Ulm Burlafingen gesehen.

Bislang verliefen die Suchmaßnahmen ohne Erfolg. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm bittet erneut Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort der Frau Rampf geben können, um schnellstmögliche Mitteilung über die Notrufnummer 110.