Neu-Ulm – Verfolgungsjagd im Bereich Neu-Ulm

Lkrs. Neu/Ulm | 06.01.2012 | 12-0043

blaulicht 4Eine wilde Verfolgungsjagd auf teilweise vereister Fahrbahn lieferte sich in den frühen Morgenstunden des 07.01.2012 ein Verkehrsteilnehmer, der sich einer Verkehrskontrolle entziehen wollte. Die Verfolgungsfahrt führte zeitweise auch ins Ulmer Stadtgebiet und auf die A8, wobei der Fliehende sich an keinerlei Verkehrsregeln hielt. Der Flüchtende war zeitweise auch als Geisterfahrer auf der Europastraße unterwegs und fuhr dabei Geschwindigkeiten weit über 100 km/h gegenüber der erlaubten Geschwindigkeit. Aufgrund der riskanten Fahrweise und der überhöhten Geschwindigkeiten, gelang dem Verkehrsteilnehmer schließlich seine Flucht. Bei dem verfolgten Fahrzeug handelt es sich um einen weißen Audi A5. Sachdienliche Hinweise bzw. Angaben von evtl. gefährdeten Verkehrsteilnehmern werden unter 0731/8013-0 entgegengenommen. 

Anzeige