Neu-Ulm – Unbekannter belästigt Frau auf dem Nachhauseweg

Symbolbild - Bringezu

Symbolbild – Bringezu

Mittwoch Nacht, 17.06.2015, war gegen 00.50 Uhr, die 29-jährige Geschädigte zu Fuß in der Arnulfstraße in Neu-Ulm unterwegs.

Der Frau fiel ein Mann auf, der ihr bereits seit der Bahnhofstraße hinter her lief. Dieser beleidigte die Frau mehrmals mit unflätigen Ausdrücken. Nachdem sie ihm sagte, er solle sie in Ruhe lassen, griff der Mann die Frau am Arm und drehte sie zu sich um. Daraufhin trat die junge Frau beherzt gegen das Schienbein des Mannes, woraufhin dieser davon rannte.

Der Täter wird als ca. 27 Jahre alt und 1,75 Meter groß beschrieben. Er trug eine grüne Trainingsjacke und eine dunkle Trainingshose mit Streifen an der Seite. Möglicherweise fiel dieser Mann bereits zuvor Zeugen auf. Diese werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter Telefon 0731/8013-0 in Verbindung zu setzen.